Bea update herunterladen

Temporäre Patches sind nicht über alle Service Packs hinweg kompatibel. Wenn Sie einen temporären Patch installiert und Ihren Klassenpfad aktualisiert haben, um auf den Patch zu verweisen, müssen Sie möglicherweise alle Verweise auf den Patch aus Ihrem Klassenpfad entfernen. Sie können Ihre persönlichen Daten, z. B. Adresse, Kontaktnummer, für Ihr BEA MPF-Konto aktualisieren, indem Sie: Das Fenster Archivinformationen herunterladen wird kurz angezeigt, gefolgt vom Fenster Download-Optionen angeben. Wenn die Archivüberprüfung abgeschlossen ist, wird das Fenster Produktverzeichnis bestätigen angezeigt, das den Pfad zum BEA-Homeverzeichnis und zum Produktverzeichnis enthält, in dem die WebLogic Platform-Software aktualisiert wird. Sie können die Smart Update-Funktion verwenden, um regelmäßig nach verfügbaren Softwareupdates zu suchen. Wenn Sie Smart Update starten, werden die Versionsnummern der installierten Produkte überprüft (die dem aktuellen BEA Home-Verzeichnis zugeordnet sind), und anschließend eine Verbindung mit der BEA-Website hergestellt, um nach verfügbaren Service Packs zu suchen. Das Smart Update-Fenster enthält drei Bereiche: Wenn Sie eine WebLogic Server-Entwicklungs- oder Produktionslizenz erwerben, erhalten Sie per E-Mail eine Lizenz, um die mit WebLogic Server installierte Evaluierungslizenz zu ersetzen. Nach der Installation der WebLogic Server-Software und dem Erhalt der Entwicklungs- oder Produktionslizenz müssen Sie die vorhandene Datei license.bea mit der lizenzdatei aktualisieren, die Sie erhalten haben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren der Datei license.bea. Hinweis: Das Upgradeinstallationsprogramm aktualisiert nur Dateien, die vom WebLogic Platform-Installationsprogramm installiert wurden. Es werden keine vom Benutzer erstellten Dateien oder Verzeichnisse aktualisiert, die mit dem Konfigurations-Assistenten erstellt wurden (standardmäßig user_projects).

Wenn Sie einen Webserver mit Ihrer WebLogic Platform-Installation verwenden, ist es wichtig, dass Sie den Webserver auf dem neuesten Stand halten, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Sicherheitspatches und Support verfügen. Aktualisierte Webserver-Plug-Ins sind enthalten, wenn Sie die WebLogic Server-Installation aktualisieren. Obwohl dies nicht erforderlich ist, sollten Sie die webserver-Plug-Ins, die mit dem Webserver installiert sind, durch die aktualisierten Versionen ersetzen. Sie müssen Ihre license.bea-Datei aktualisieren, wenn mindestens eine der folgenden Optionen zutrifft: Hinweis: Service Packs und fortlaufende Patches stehen nur für registrierte Supportkunden von einer kennwortgeschützten Website zum Download zur Verfügung. Um eines dieser Produktupdates herunterzuladen, müssen Sie sich mit Ihrem eSupport-Benutzernamen und -Kennwort anmelden. Wenn Sie kein eSupport-Konto haben, gehen Sie zur folgenden URL, um eine URL zu erhalten: support.bea.com.